GRIMME Landmaschinenfabrik

Scrollen, um mehr zu erfahren

Selbstfahrende Erntetechnik - 20 Tonnen-Bunker | REXOR 620

6-reihig, 20 Tonnen-Bunker, geringe Kosten, höchste Reinigungsleistung, 530 PS (Stufe IV)

Der 6-reihige, 530 PS starke REXOR 620 ist ein 2-achsiger Rübenroder mit einem 20 Tonnen (30 m³) fassenden Bunker. Das Fahrwerkskonzept ermöglicht die ganzflächige Überrollung des Bodens durch spurversetztes Fahren. Das effektive Reinigungssystem besteht aus bewährten Komponenten mit sechs Wendelwalzen und drei Siebsternen. Die Kombination aus intelligenter Antriebstechnik, perfekt abgestimmtem Hydraulik- und Kühlsystem, automotivem Fahren im Drehzahlbereich zwischen 1150 und 1500 U/min sowie weiter entwickelter Motorsteuerung (Abgasnorm Stufe IV) macht den REXOR 620 zum sparsamsten selbstfahrenden Rübenroder seiner Klasse.

Option Entblätterungssystem Frontmulcher FM

geringe Erdaufnahme durch hydraulisch angetriebene Radrodeschare

Transportband mit sehr hoher Durchsatzleistung durch 900 mm breiten und 500 mm hohen Kanal

Option Rüttelscharroder

Mehrwerte

Einsatzsicher und wirtschaftlich

Vielfalt

Höchste Produktschonung

Einfach, sicher, praktikabel

Bedienung und Komfort

Schlagkraft pur

Einsatzsicher und wirtschaftlich

Vielfalt

Höchste Produktschonung

Einfach, sicher, praktikabel

Bedienung und Komfort

Schlagkraft pur

Einsatzsicher und wirtschaftlich

Vielfalt

Höchste Produktschonung

Einfach, sicher, praktikabel

Bedienung und Komfort

Schlagkraft pur

Einsatzsicher und wirtschaftlich

Vielfalt

Höchste Produktschonung

Einfach, sicher, praktikabel

Bedienung und Komfort

Schlagkraft pur

Einsatzsicher und wirtschaftlich

Vielfalt

Höchste Produktschonung

Einsatzsicher und wirtschaftlich

Vielfalt

Höchste Produktschonung

Einsatzsicher und wirtschaftlich

Vielfalt

Höchste Produktschonung

Einfach, sicher, praktikabel

Bedienung und Komfort

Schlagkraft pur

Einsatzsicher und wirtschaftlich

Vielfalt

Höchste Produktschonung

  • geringere variable Kosten
    • langlebige Verschleißteile
    • lange Wartungsintervalle, gute Wartungsfreundlichkeit
    • automotives Fahren im Drehzhalbereich von 1150 bis 1500 U/min senkt den Kraftstoffverbrauch
  • hohe Flächen- und Reinigungsleistung
    • geringe Erdaufnahme bei nassen Bedingungen durch angetriebene Radrodeschare
    • Vorreinigung der Rüben auf dem Wendelwalzentisch
    • sehr hohe Durchsatzleistung durch 900 mm breiten und 500 mm hohen Transportbandkanal
    • effektive Erdabreinigung über drei Siebsterne mittels Siebstern- und Ringelevatorautomatik Speedtronic
  • Bodenschonung
    • Gewichtsersparnis durch vollhydraulischen Fahrantrieb
    • großvolumige Bereifung auf der Vorderachse (Michelin IF 800/70 R38 CEREXBIB) und auf der Hinterachse (Michelin 1000/55 R32 CEREXBIB)
    • spurversetztes Fahren links und rechts mit stufenlos einstellbarem Knickgelenk
  • hohe Vielfalt an Entblätterungs- und Rodesystemen
    • Häcksler mit Inline Blattablage und Minimalnachköpfer: Häckslerwelle mit Stahlschlegeln
    • Entblätterer FM mit Inline Blattablage: Multiwelle mit Stahl- und Gummischlegeln und Putzerwelle mit Gummischlegeln
    • Multihäcksler mit Inline Blattablage und Minimalnachköpfer: Häckslerwelle mit Kombination aus Stahl- und Gummischlegeln
    • Kombihäcksler mit Minimalnachköpfer: umschaltbar zwischen Inline Blattablage und seitlichem Blattauswurf, Häckslerwelle mit Stahlschlegeln
    • Rodeaggregat mit angetriebenen Radrodescharen
    • neu konzipiertes Rodeaggregat mit Rüttelscharen

Spezifikationen

Hier finden Sie Informationen zur Serienausstattung der Maschine. Alle Angaben sind ca.-Angaben und unverbindlich.

Ausstattung

  • Reihenabstand
    • wählbar 45, 48 oder 50 cm bzw. 18" oder 20"
  • Blatthäcksler
    • Inline-System mit Stahlschlegeln
  • Nachköpfer
    • Minimalnachköpfer, parallelgeführt mit Schnittstärkenautomatik
  • Rodeaggregat
    • Radrodeschare, hydraulisch angetrieben, seitenbeweglich (± 40 mm)
  • Reinigung
    • 1. Einheit: sechs Wendelwalzen, Transportband 900 mm breit
    • 2. Einheit: drei Siebsterne (1700/1500/1500 mm), stufenlose Geschwindigkeit, hydraulische Leitrostverstellung
    • Speedtronic: Siebstern- und Ringelevatorautomatik
  • Bunker
    • Inhalt 30 m³ / 20 t
    • Befüllung über Ringelevator und Verteilschnecke
    • Entleerung über Längs- und Querkratzböden und 1800 mm breites Entladeband
    • Bunkerfüllstandsensor
  • Achse vorne
    • Bereifung Michelin IF 800/70 R38 CEREXBIB
    • Lenkeinschlag +/- 10°
  • Knickgelenk
    • Lenkeinschlag +/- 35°
  • Achse hinten
    • Bereifung Michelin 1000/55 R32 CEREXBIB
    • Lenkeinschlag +/- 25°
  • Bedienung und Komfort
    • ErgoDrive Bedienkonzept mit frei programmierbaren Direktzugrifffunktionen auf Multifunktionshebel und Bedienfeld in der ergonomischen Armlehne sowie zwei CCI 100 Touchscreen Terminals
    • drei Kameras und ein Farbmonitor
    • Climatronic, pneumatisch klappbare Spiegel, Audiosystem, Bluetooth Mobilfunkvorbereitung
    • LED-Arbeitsscheinwerfer
    • Kabinenfederung
    • pneumatische Befüllung der Zentralschmieranlage
    • Telemetrie-Einheit GRIMME SmartConnect
  • Motor und Antrieb
    • Mercedes-Benz (MTU) Motor OM 471 LA: 390 kW / 530 PS Stufe IV (Tier 4 Final) mit SCR-Abgastechnik (AdBlue)
    • automotives Fahren (1150 - 1500 U/min)
    • Kraftstofftank mit 1300 l
    • Fahrgeschwindigkeit wahlweise 20, 25, 32 oder 40 km/h

Technische Daten

REXOR 620

Abmessungen  
Länge 13300 mm
Breite 3000 / 3300 mm
Höhe in Transportstellung 4000 mm
Gewicht  
Leergewicht bei Grundausstattung 26500 kg
Arbeitsbreite  
Reihenanzahl 6
Rodeaggregat Radrodeschare x
Rodeaggregat Rüttelschare (Option) x
Seitenbeweglichkeit Rodeschare +/- 40 mm
Reihenweite 45 / 50 cm
Reihenweite 18 / 20 "
Verschiebung Rodeaggregat Radrodeschar +/- 150 mm
Verschiebung Rodeaggregat Rüttelschar +/- 200 mm
Reinigungseinheit  
Durchmesser 1. Siebstern 1700 mm
Durchmesser 2. und 3. Siebstern 1500 mm
Reinigungsfläche 11 m²
Durchgangshöhe Transportband 500 mm
Teilung Transportband 60 mm
Teilung Transportband (Option) 50 mm
Teilung 1. Siebstern 50 mm
Teilung 2. und 3. Siebstern 47 mm
Ringelevator  
Breite Ringelevator 900 mm
Bunker / Aufbau  
Kapazität 20000 kg
Volumen 30 m³
Breite Entladeband 1800 mm
Überladen  
Überladehöhe 4000 mm
Bereifung  
Reifenanzahl 4
vorne Michelin IF 800/70 R38 CEREXBIB
Bereifung vorne (Option) Mitas 900/60 R38
hinten Michelin 1000/55 R32 CEREXBIB
Lenkeinschlag  
vorne +/- 10 °
hinten +/- 25 °
Knickgelenk +/- 35 °
Innerer Wendekreis 7,50 m
Fahrwerk und Motor  
Transportgeschwindigkeit (Option) 20 (25, 32, 40) km/h
Motorleistung 390/530 kW/PS
Kraftstofftank Inhalt 1300 l
AdBlue Tank Inhalt 95 l
Fahrantrieb Hydrostat x

Produkte, die Sie auch interessieren könnten: